Kontakt        Impressum und Datenschutz        English english
 
 

Schrumpfen

Schrumpfen, engl.: shrinking


Das Schrumpfen als Form der Ladungssicherung sichert die Ladeeinheit gegen Auseinanderfallen, Verschieben und Verschmutzung bei Transport, Umschlag und Lagerung, da Schrumpffolie, Transportgut und Palette eine fest fixierte Einheit bilden [1].

Eine thermoplastische Kunststofffolie (PE-LD oder PVC) wird bei diesem Verfahren über die Transporteinheit gestülpt oder gewickelt und nachfolgend kurzzeitig einer Wärmebehandlung (180°-220°C) ausgesetzt. Dies kann in einem Schrumpfofen oder mit Hilfe eines Handgerätes erfolgen. Durch die Wärmeeinbringung zieht sich die Folie zusammen und umschließt das Gut konturnah. Je nach Packgut werden Foliendicken von 0,01 bis 0,2 mm verwendet.



Quelle

[1] VDI 2198 : VDI Richtlinie 2411, "Begriff und Erläuterungen im Förderwesen", 1970.