Lehrstuhl fml
Suche        Kontakt        Impressum           English english

 


Warning: mssql_query() [function.mssql-query]: Unable to connect to server: (null) in D:\Webroot\php-bin\SADARedesign2007.php on line 42

Warning: mssql_query() [function.mssql-query]: A link to the server could not be established in D:\Webroot\php-bin\SADARedesign2007.php on line 42
Forschungsbereich » Allgemeine Hiwi-Tätigkeiten
Typ » HiWi Tätigkeit
Art  » Theoretisch / Konstruktiv / Experimentell



Unterstützung im Forschungsprojekt: Energieeffizienzklassen für Regalbediengeräte



Aufgabenstellung

Projektbeschreibung

Regalbediengeräte sind fördertechnische Anlagen die in automatischen Hochregallagern zum Einsatz kommen.
Im Rahmen des Projekts soll eine Bewertungsmethodik für die Energieeffizienz von Regalbediengeräten entwickelt werden. Dafür kommen sowohl simulative als auch experimentelle Methoden zum Einsatz.
Die Bewertungsmethodik soll einen objektiven Vergleich von Regalbediengeräten unterschiedlichster Bauart, auf Basis ihrer Energieeffizienz, ermöglichen.
Im ersten Projekjahr werden die theoretischen Grundlagen ermittelt und Simulationen durchgeführt. Diese sollen im zweiten Projektjahr mittels Versuchen und Messungen verifiziert werden. Der experimentelle Teil des Projekts beginnt ca. im Juli 2017.
Aktuell wird an der Verbesserung der Simulation des Energiebedarfs verschiedenster Geräteklassen gearbeitet.

Link zur Projekthomepage:
http://www.fml.mw.tum.de/fml/index.php?Set_ID=1076

Mögliche Tätigkeiten

  • Aufbereitung von Projektunterlagen
  • Rechercheaufgaben
  • Erstellen von Dokumentation
  • Vorbereitung von Experimenten und Messungen
  • Aufbereiten von Messdaten
  • Programmierarbeiten:
    • Weiterentwicklung einer Simulationssoftware für den Energiebedarf von Regalbediengeräten in C#
    • Erweiterung einer Simulationssoft in Matlab

Ihre Vorteile

  • Die Tätigkeiten werden individuell an die Fähigkeiten und Interessen der/des jeweiligen Bewerberin/Bewerbers angepasst.
  • Diese Stelle bietet Ihnen die Möglichkeit erste Erfahrungen im Umfeld eines interessanten Forschungsprojektes zu sammeln und kann auch zur Betreuung einer BA, SA oder MA führen.
  • Unkompliziertes Arbeitsverhältnis.
  • Möglichkeit den Umgang mit MATLAB und oder C# zu erlernen / zu verbessern.


Bei Interesse melden Sie sich einfach unverbindlich per E-Mail, oder schauen in meinem Büro vorbei.



Voraussetzungen

  • Technisches Studium ab 3. Fachsemester
  • Motivation
  • eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit
  • Optional: Programmierkenntnisse in Matlab oder C#
  • Optional: Erfahrungen in der Durchführung von Experimenten und Messungen

Softwarekenntnisse

  • MatLab
  • MS-Office
  • Programmierung

Ansprechpartner 

 

Tel  +49.89.289.15919
Fax 
+49.89.289.15922
E-Mail: ruecker@fml...

Raum MW 0505