Lehrstuhl fml
       Kontakt        Impressum und Datenschutz           English english

Impressum und Datenschutz

 

Impressum

 

Anschrift

Technische Universität München
Arcisstraße 21
80333 München
Telefon: +4989289-01

 

Vertretungs­berechtigt

Die Technische Universität München ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts. Sie wird gesetzlich vertreten durch den Präsidenten, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang A. Herrmann.

 

Zuständige Aufsichtsbehörde

Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst

 

Umsatzsteueridentifikationsnummer

DE811193231

 

Inhaltlich verantwortlich 

Prof. Dr.-Ing. Johannes Fottner
Lehrstuhl für Fördertechnik Materialfluss Logistik
Technische Universität München
Boltzmannstraße 15
85748 Garching bei München
Tel: +49.89.289.15921
E-Mail: kontakt@fml.mw.tum.de

 

Lehrstuhl für Fördertechnik Materialfluss Logistik

Der Lehrstuhl für Fördertechnik Materialfluss Logistik ist eine Einrichtung der Technischen Universität München. Vertreten wird der Lehrstuhl durch und Herrn Prof. Dr.-Ing. Johannes Fottner.

 

© Copyright

Alle Rechte vorbehalten. Text, Bilder, Grafiken, Sound, Animationen und Videos sowie deren Anordnung auf der Website des Lehrstuhls fml unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt dieser Websites darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden. Einige Webseiten des Lehrstuhls fml enthalten außerdem Bilder, die dem Copyright Dritter unterliegen.

 

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Der Lehrstuhl fml ist bemüht, sein Webangebot stets aktuell und inhaltlich richtig sowie vollständig anzubieten. Dennoch ist das Auftreten von Fehlern nicht völlig auszuschließen.
Der Lehrstuhl fml übernimmt keine Haftung für die Aktualität, die inhaltliche Richtigkeit sowie für die Vollständigkeit der in seinem Webangebot eingestellten Informationen. Dies bezieht sich auf eventuelle Schäden materieller oder ideeller Art Dritter, die durch die Nutzung dieses Webangebotes verursacht wurden.

 

 

Datenschutzerklärung

  

Für die Technische Universität München ist Datenschutz ein wichtiges Anliegen. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Personenbezogene Daten werden auf diesem zentralen Web-Server der Universität (www.tum.de) nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. Die Datenverarbeitung unterliegt den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dem Bayerischen Datenschutzgesetz (BayDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Nachfolgend informieren wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten. Diese Informationen können jederzeit von unserer Webseite abgerufen werden.

 

 Technische Umsetzung

Die Webserver wird vom Lehrstuhl für Fördertechnik Materialfluss Logistik der Technischen Universität München betrieben.

Lehrstuhl für Fördertechnik Materialfluss Logistik
Technische Universität München
Boltzmannstraße 15
85748 Garching b. München

 

Protokollierung

Wenn Sie diese oder andere Internetseiten aufrufen, übermitteln Sie über Ihren Internetbrowser Daten an unserem betriebenen Webserver. Die folgenden Daten werden während einer laufenden Verbindung zur Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser und dem Webserver temporär in einer Logdatei aufgezeichnet:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name, URL und übertragene Datenmenge der abgerufenen Datei
  • Zugriffsstatus (angeforderte Datei übertragen, nicht gefunden etc.)
  • Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems (sofern vom anfragenden Webbrowser übermittelt)
  • Webseite, von der aus der Zugriff erfolgte (sofern vom anfragenden Webbrowser übermittelt)

Die Verarbeitung der Daten in dieser Logdatei geschieht wie folgt:

  • Die Logeinträge werden kontinuierlich automatisch ausgewertet, um Angriffe auf die Webserver erkennen und entsprechend reagieren zu können.
  • In Einzelfällen, d.h. bei gemeldeten Störungen, Fehlern und Sicherheitsvorfällen, erfolgt eine manuelle Analyse.

 

 

Aktive Komponenten

Auf dieser Website werden aktive Komponenten wie JavaScript, Java-Applets oder Active-X-Controls verwendet. Diese Funktion kann durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers von Ihnen abgeschaltet werden.

 

Google Maps

Diese Website verwendet die „Google Maps und Routenplaner"- Funktion der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States („Google"), um geographische Informationen und Anfahrtrouten darzustellen bzw. zu berechnen. Durch Google Maps können Daten über Ihre Nutzung dieser Webseite an Google übertragen, erhoben und von Google genutzt werden. Sie können eine solche Datenübertragung verhindern, wenn Sie in Ihrem Browser „Javascript" deaktivieren. In dem Falle können aber keine Karten angezeigt werden. Durch die Nutzung dieser Webseite und die Nichtdeaktivierung von „Javascript" erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Sie mit der Bearbeitung Ihrer Daten durch Google zum obigen Zwecke einverstanden sind. Weitere Informationen darüber wie „Google Maps" und der Routenplaner Ihre Daten verwenden sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html

Videos in diesem Internetangebot werden teilweise aus YouTube eingebettet. Beim Abspielen der Videos kann der Diensteanbieter Cookies auf dem Rechner des Nutzers speichern. Auf diese Speicherung können wir keinen Einfluss nehmen.

 

Cookies

Um den Funktionsumfang unseres Internetangebotes zu erweitern und die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten, verwenden wir zum Teil so genannte „Cookies". Mit Hilfe dieser Cookies können bei dem Aufruf unserer Webseite Daten auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies nur für die Dauer der jeweiligen Verbindung zum Internet gespeichert werden. Hierdurch könnte allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden.

Videos in diesem Internetangebot werden teilweise aus YouTube eingebettet. Beim Abspielen der Videos kann der Diensteanbieter Cookies auf dem Rechner des Nutzers speichern. Auf diese Speicherung können wir keinen Einfluss nehmen.



Online-Formulare

 

Personenbezogene Daten, die Sie gegebenenfalls über Kontaktformulare, Anmeldeformulare und ähnliche Webseiten auf unseren Webservern an uns leiten werden nur mit Ihrem Einverständnis entgegengenommen und dienen ausschließlich dem in den Formularen genannten Zweck. Bitte beachten Sie die entsprechenden Hinweise auf den Formularen.

In allen Formularen werden nur die personenbezogenen Daten erhoben, die unbedingt erforderlich sind. Üblicherweise werden die personenbezogenen Daten in einer Datenbank des Leibnitz Rechenzentrums gespeichert und sind den jeweils zuständigen Mitarbeitern der TUM zugänglich. Ist der Zweck der Datenerhebung, die Daten auch anderen Mitgliedern der TUM zugänglich zu machen, so wird hierbei das Prinzip der Datensparsamkeit beachtet. Ihre Daten werden nicht an Dritte weiteregegeben, es sei denn, dies ist im Formular explizit angegeben.

Ihre personenbezogen Daten werden nach Zweckerfüllung gelöscht, es sei denn Sie haben Ihre Einwilligung zu weiteren Kontaktpflege gegeben.

Sie können jederzeit für die Zukunft Ihre Einwilligung widerrufen. Hierzu wenden Sie sich bitte an it-helpdesk@fml.mw.tum.de . Ihre Daten werden dann unverzüglich gelöscht.

 

Elektronische Post (E-Mail)

Informationen, die Sie unverschlüsselt per Elektronische Post (E-Mail) an uns senden, können möglicherweise auf dem Übertragungsweg von Dritten gelesen werden. Wir können in der Regel auch Ihre Identität nicht überprüfen und wissen nicht, wer sich hinter einer E-Mail-Adresse verbirgt. Eine rechtssichere Kommunikation durch einfache E-Mail ist daher nicht gewährleistet. Wir setzen - wie viele E-Mail-Anbieter - Filter gegen unerwünschte Werbung („SPAM-Filter") ein, die in seltenen Fällen auch normale E-Mails fälschlicherweise automatisch als unerwünschte Werbung einordnen und löschen. E-Mails, die schädigende Programme („Viren") enthalten, werden von uns in jedem Fall automatisch gelöscht.

 

Nutzung von YouTube-Plugins (Videos)

Auf unserer Website sind Plugins von www.youtube.com integriert, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird („Google").

Wenn Sie mit einem solchen Plugin versehene Seiten unserer Internetauftritts aufrufen, wird eine Verbindung zu den Youtube-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Youtube-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Youtube eingeloggt, ordnet YouTube diese Information Ihren jeweils persönlichen Benutzerkonten dieser Plattformen zu. Bei Nutzung von diesen Plugins wie z.B. Anklicken/Start-Buttons eines Videos oder Senden eines Kommentars, werden diese Informationen Ihrem z.B. YouTube-Benutzerkonto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch die Plattform bzw. Plugins finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Youtube unter folgendem Link: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

 

Inhaltliche Korrektheit personenbezogener Daten

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über Sie gespeichert sind. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung.

 

Änderung der Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, unsere Datenschutzbestimmungen gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzbestimmungen regelmäßig zu lesen, um über den Schutz der von uns erfassten persönlichen Daten auf dem Laufenden zu bleiben. Durch die fortgesetzte Nutzung des Dienstes erklären Sie sich mit diesen Datenschutzbestimmungen und deren Aktualisierung einverstanden.

 

 

Datenschutz hinsichtlich der Fachtagung Schüttgutfördertechnik in Garching bei München

 

Mit der Anmeldung zu der obengenannten Veranstaltung erklären Sie sich einverstanden, dass von Ihnen personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verarbeitet werden.

Konkret werden für die Teilnehmer und Aussteller folgende Daten erhoben:

  •  Anrede: (Pflichtfeld)
  • Titel: (freiwillig)
  • Name: (Pflichtfeld)
  • Vorname: (Pflichtfeld)
  • Firma: (Pflichtfeld)
  • Abteilung: (freiwillig)
  • Straße, Hausnummer: (Pflichtfeld)
  • Postleitzahl, Ort: (Pflichtfeld)
  • Land: (Pflichtfeld)
  • Telefon: (freiwillig)
  • E-Mail-Adresse: (Pflichtfeld)
  • Abweichende Rechnungsadresse: (freiwillig)

Zusätzlich werden für die Anmeldung zur Industrieausstellung noch folgende weitere Daten erhoben:

  • IBAN: (Pflichtfeld)
  • BIC: (Pflichtfeld)
  • Steuernummer: (Pflichtfeld)

Die Daten werden nur zum Zwecke der Veranstaltungsabwicklung und -durchführung verwendet und werden im folgenden Maße verwendet:

  • Anrede, Titel, Name, Vorname, Firma, Abteilung, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Land, E-Mail-Adresse, Abweichende Rechnungsadresse benötigen wir, um Kenntnis zu haben, wer unser Vertragspartner ist, also wem gegenüber wir unsere Leistungen erbringen und abrechnen. Auch wenn nicht Sie selbst, sondern eine sonstige juristische Person (z. B. Ihr Arbeitgeber) unser Vertragspartner wird, benötigen wir Ihren Namen, um Sie als Teilnehmer unserer Veranstaltung zuordnen und Ihnen Ihre Zugangsberechtigung einrichten zu können. Ihr Name wird auf Ihrem persönlichen Namensschild abgedruckt, mit dem Sie sich auf unserer Veranstaltung als zugangsberechtigter Teilnehmer ausweisen können.
  • Ihre E-Mailadresse und Telefonnummer wird zum Versand einer Anmeldebestätigung, dem Rechnungsversand und zur Kontaktaufnahme hinsichtlich weiterer Informationen der Veranstaltung betreffend, verwendet.
  • Die IBAN, BIC und Steuernummer für Industrieaussteller wird benötigt, um Ihren Zahlungseingang im TUM-System anlegen und dem Lehrstuhl für Fördertechnik Materialfluss Logistik zuweisen zu können.


Ihre Daten werden an Dritte nicht weitergegeben. Außer Sie stimmen der Anmeldung einer Weitergabe an das Institut für Logistik und Materialflusstechnik (ILM) bzw. den Lehrstuhl Förder- und Materialflusstechnik der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, welche ihre Daten zu Werbezwecken über die Magdeburger Fachtagung Schüttgutfördertechnik verwenden wird, zu.
Eine weitere Ausnahme kann es durch gesetzliche Verpflichtungen zur Weitgabe geben.

Alle erhobenen Daten werden bis zu Ende des Vertrages bzw. bis daraus alle Ansprüche abgegolten sind, als spätestens bis zum Eintritt der Verjährung, gespeichert und danach gelöscht. Die allgemeine Verjährungsfrist nach § 195 BGB beträgt 3 Jahre. Wir weisen darauf hin, dass wir daneben auch gesetzlichen Aufbewahrungspflichten aus steuerlichen und buchhalterischen Gründen unterliegen, welche über die obengenannten drei Jahre hinausgehen.

Newsletter bzw. Kontaktaufnahme zur Fachtagung Schüttgutfördertechnik in Garching bei München
Ihr Name, Vorname, Titel, Anrede und E-Mailadresse werden zudem zur Kontaktaufnahme hinsichtlich zukünftiger Fachtagungen Schüttgutfördertechnik am Lehrstuhl für Fördertechnik Materialfluss Logistik der Technischen Universität München verwendet. Das heißt, Sie bekommen Informationen zum Call for Paper und das Programm der Tagung per Mail zugeschickt. Diese Kontaktaufnahme hinsichtlich zukünftiger Tagungen geschieht nur, wenn Sie bei der Anmeldung dazu eingewilligt haben. Sie können jederzeit ihre Einwillung zur Kontaktaufnahme zur Veranstaltung widerrufen. Die Daten für den Newsletter werden bis zu Ihrem Widerruf der Einwilligung bei uns gespeichert und verarbeitet und erst nach Ihrem Widerruf gelöscht.


Auskunft, Berichtigung, Korrektur und Löschung sowie Kontaktdaten
Sie haben jederzeit das Recht sich über Ihre gespeicherten Daten bei uns zu informieren, Ihre Daten zu berichten, zu sperren oder zu löschen. Dazu wenden Sie sich bitte an schuettgut@fml.mw.tum.de

Mit ihrer Zustimmung sind Sie auf Fotoaufnahmen abgebildet, welche auf unserer Webseite oder in Zeitschriften zur Berichterstattung über die Veranstaltung bzw. zu Werbezwecken über die Veranstaltung verwendet werden.

Inhaltlich verantwortlich
Prof. Dr.-Ing. Johannes Fottner
Technische Universität München
Lehrstuhl für Fördertechnik Materialfluss Logistik
Boltzmannstr. 15
85748 Garching
E-Mail: kontakt@fml.mw.tum.de
Tel. +49.89.289.15921
Fax. +49.89.289.15922
www.fml.mw.tum.de