Logistik-Innovations-Zentrum
Suche        Kontakt        Impressum           English english
Logistikseminar 2017:

Produktionsversorgung der Zukunft


 

Am Donnerstag, dem 12. Oktober 2017, veranstaltet das Logistik-Innovations-Zentrum der Technischen Universität München bereits zum neunten Mal das Logistikseminar. Schwerpunkt in diesem Jahr ist die „Produktionsversorgung der Zukunft." Dazu möchten wir Sie herzlich nach Garching bei München einladen.


 

Anmeldung

 

Hier geht es zur Anmeldung.

Anmeldeschluss ist der 4. Oktober 2017

Programm

 


Ab 9 Uhr   

Begrüßung
Prof. Dr.-Ing. Johannes Fottner, fml - Lehrstuhl für Fördertechnik Materialfluss Logistik,
Technische Universität München

 

 9:45 - 10:15  

Flexibilitätssteigerung in der Inbound-Logistik der Nutzfahrzeugindustrie
Dr.-Ing. Michael Brieke, Leiter Struktur- und Prozessprojekte Logistik, MAN Truck & Bus AG
Corinna Maas, Mitarbeiterin am fml - Lehrstuhl für Fördertechnik Materialfluss Logistik

 

10:15 - 10:45  

Brennstoffzellen für FFZ - Status und Potentiale
Dr. Ewald Wahlmüller, Teamleiter Hydrogen Solutions, Fronius International GmbH

 

10:45 - 11:15   

Kaffeepause

 

11:15 - 11:45  

Teilautomatische Palettenaufnahme als Fahrerassistenzsystem für Flurförderzeuge
Benjamin Molter, Mitarbeiter am fml - Lehrstuhl für Fördertechnik Materialfluss Logistik

 

11:45 - 12:15  

Vermeidung von Gabelstaplerunfällen durch ein kamerabasiertes Kollisionswarnsystem mit Personenerkennung
Armin Lang, Mitarbeiter am fml - Lehrstuhl für Fördertechnik Materialfluss Logistik

 

12:15 - 13:30  

Mittagspause
Rundgang durch die Versuchshalle des Lehrstuhls fml und Demonstration aktueller Forschungsergebnisse

 

13:30 - 14:00   

Automatisierungsstufen von Routenzügen und Möglichkeiten in der Zukunft
Herbert Fischer, Leiter Routenzugvertrieb & Beratung, STILL GmbH

 

14:00 - 14:30  

Smart Logistics - An orchestrated interplay of logistics robotics and autonomous guided vehicles
Dr.-Ing. Thomas Irrenhauser, Projekt Innovation und Industrie 4.0, BMW Group

 

14:30 - 15:00   

 Kaffeepause

 

15:00 - 15:30  

Dynamische Routenzugsteuerung - Optimale Tourenstartlogik für die innerbetriebliche Produktionsversorgung
Christian Lieb, Mitarbeiter am fml - Lehrstuhl für Fördertechnik Materialfluss Logistik

 

15:30 - 16:00   

Die Welt ist keine Scheibe
Dr.-Ing. Günter Ullrich, Geschäftsführer, Forum-FTS GmbH

 

 Ab 16:00  Get together
Erfahrungsaustausch und Networking

 

 

 

 

 

Organisation

Susanne Höcht

 ../../fml/images/mitarbeiter/Susanne_Hoecht_174x234.jpg


E-Mail


 Termin

Donnerstag, 12. Oktober 2017

9:00 bis 16:30 Uhr

 Kosten

210,00 Euro zzgl. MwSt.

 

95,00 Euro zzgl. MwSt. für  Hochschulangehörige

 

Ihre Teilnahme am Seminar können Sie schriftlich stornieren. Bei einer Stornierung bis zu einer Woche vor der Tagung werden 50 Euro Verwaltungsgebühr berechnet, ansonsten wird die volle Tagungsgebühr in Rechnung gestellt.

 

Tagungsort

Technische Universität München

Lehrstuhl fml

Boltzmannstr. 15

85748 Garching bei München

 

Raum: MW1450 im 1. Stock gegenüber des Lehrstuhls fml

 

Anfahrt

Lageplan des Lehrstuhls


Hotelempfehlung

Motel One München-Garching
König Ludwig II. Garching
Ibis Garching
Garni Maria Garching
Hotel am Schloss Ismaning
Hotel zur Mühle Ismaning

Weitere Informationen



Medienpartner

 

/fml/images/Kongresse/Logistikseminar/Logo Logistik heute3.jpg

 

 

Mit Unterstützung unseres Medienpartners LOGISTIK HEUTE .